• 03641-608646
  • info@xn--thringer-august-event-9hc.de

Dienstag: Altes Eisen, eiskalt und viele Kurven…

Dienstag: Altes Eisen, eiskalt und viele Kurven…

…tasten wir uns ran an die Kurven, Höhen und Gefälle am Dienstag bleiben wir nicht zu Hause! Wir nutzen mal wieder die Straße vorm Hotel und fahren in Richtung Neuhaus am Rennweg. Kurze Zeit später werden wir, da wir ja gerade so schön hoch gerollert sind, wieder runter kullern, um, wie soll es anders sein, wieder hoch zu klettern. Über Schwarzburg, hier wurde übrigens die erste deutsche, demokratische Verfassung Deutschlands von Friedrich Ebert am 11. August 1919 – im Urlaub! – unterzeichnet. Zu früh um eine Pause zu machen, fahren wir weiter, Königsee. 

Colin Marquardt - Selbst fotografiert

Colin Marquardt – Selbst fotografiert

Über Ilmenau, am Kickelhahn vorbei erreichen wir das Bunkermuseum. Für eine Führung, jede Stunde, ab 10:00 Uhr,20150415_163021 dürfen wir 7,-        T€uronen berappen. Wie auch immer, das Gleis 1 lassen wir links liegen, da stoppen wir ja am Freitag. Unser Ziel wird das Suhl sein. Wer Lust hat besucht das Fahrzeugmuseum, auch ist es möglich über das Kombiticket, das in der Nähe befindliche Waffenmuseum zu beschnarchen. Im ConcressCenter Suhl befindet sich auch eine Eisdiele…

Lasst uns noch ein wenig rumrollern, über Zella-Mehlis nach Oberhof, aber vorher photographieren wir noch die Schanze im Kanzlersgrund, 20150630_165201[1]futtern eine BraWu in der Thüringer Hütte, schau’n mal zur Bobbahn und das Schießstadion der Biathlon-Anlage an. 20150630_17110520150630_170718[1]    Vom Grenzadler aus starten wir zur Heimfahrt, Crawinkel, das neuasphaltierte Jonastal, Arnstadt, vielleicht an der Klosterruine Paulinzella einen Photo-Stop. Jetzt sind wir auch schon in Bad Blankenburg, wenig später in Saalfeld – tanken – und schon sind wir wieder Heeme…, ich hoffe es wird ein schöner Tag 

Lucy

Schreib eine Nachricht