• 03641-608646
  • info@xn--thringer-august-event-9hc.de

Mögliche Ziele

Mögliche Ziele

Den Pechofen werden wir wohl frühestens 2021 sehen können…

… aber auch andere haben schöne Töchter & Söhne! Ich liste jetzt mal was mir Fremdenführer unterschiedlichen Couleurs anbieten, ohne Wertung und Favoriten auf! ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure POI’s bekannt geben würdet…

  • Fichtelberg
  • Talsperrenblick bei Eibenstock
  • Deutsche Raumfahrtausstellung in Morgenröhte-Rautenkranz
  • Horch Museum in Zwickau
  • Karlsbad
  • Marienbad
  • Kleinvogtland in Adorf
  • Motorrad(T)Räume, MZ Museum in Zschopau
  • Museum für Sächsische Fahrzeuge in Chemnitz
  • Augustusburg
  • Salzgrotte Rodewisch
  • Aš in Tschechien

u.v.a.m

Lucy

8 Gedanken zu „Mögliche Ziele

BurgiGeschrieben am  10:54 pm - Mai 27, 2020

Also ich finde es immer gut, wenn wir eine tolle Aussicht bekommen oder interessantes sehen können.
Nicht so gut finde ich lange Wanderungen durch eine Stadt. In die Salzgrotte gehe ich lieber im Winter mit meinem Husten. Deshalb stimme ich für den Bikertreff mit Talsperrenblick, für die Augustusburg und die Museen mit Fahrzeugen oder Weltraumraketen.

BärchenGeschrieben am  12:15 pm - Mai 28, 2020

Hallo zusammen, wir schließen uns mit an, Burgi hat es auf dem Punkt getroffen. Aber wir wissen auch wie viel Arbeit dahinter steckt und freuen uns schon. Bleibt gesund und wir sehen uns im August
Die Bären

MichaGeschrieben am  3:22 pm - Jun 1, 2020

Talsperrenblick, die Augustusburg und der Fichtelberg würde mir gefallen.

Mike59Geschrieben am  4:01 pm - Jun 3, 2020

Moin zusammen,
ich schließe mich dem an. Wir wollen ja Rollerfahren und keine Stadtbesichtigungen zu Fuß machen. Weite Blicke und Wasser in allen Formen (Stauseen, Flüsse, Bachläufe) sind immer gut! Und wenn Rodewisch dann doch bestimmt auch Göltzschtalbrücke, oder? Und Thüringer passen auch immer wenn der Rost brennt (kurze Pause)! Ich mach alles mit! Freue mich schon, wobei mir eure Fahrmethode „Marshal“ doch etwas Bauschmerzen bereitet. Aber Übung macht den Meister. Bleibt gesund und munter. Wir sehen uns. LG Mike59

Jan KotzanekGeschrieben am  8:52 am - Jun 9, 2020

Hallo,
hier noch ein paar Vorschläge, die man direkt ohne großen Fußweg anfahren kann.
Eisenbahnmuseum Rittersgrün, wäre so für 90 min gut
in der Nähe Aussichtsturm Scheibenberg, da gibts auch was zu essen
um die Ecke kann man sich noch die Orgelpfeiffen aus Baslt ansehen
für einen Kurztripp unter der Woche wäre eine Fahrt mit dem WEX möglich, könnte man mit dem Raumfahrtthema verbinden, könnte aber auch am Preis scheitern, da es eine Charterfahrt wäre
ansonsten, wenn es ins Tschechische gehen soll, Nähe Franzensbad gibt es die prähistorische Moorlandschaft in Soos, kann man auf einem Steg durchlaufen ein paar Minigeisire, dort gibts auch was zu essen, ist so für eine Stunde gut
weiterhin wäre die Talsperre Pirk direkt anfahrbar, in der Nähe gibts die Elstertalbrücke, da kann man allerdings vom Parkplatz Barthmühle nur zu Fuß hin (350m), aber man kann sie von Parkplatz aus gut sehen
unmittelbar um die Ecke gibts die Talsperre Pöhl, kann man auch direkt anfahren, etwas oberhalb gibts auch ne Gaststätte
Ich denke das genügt erst mal.
Viele Grüße vom Lokfummler

    LucyGeschrieben am  10:27 am - Jun 9, 2020

    Danke Jan, ja das sind ein paar schöne Vorschläge. Die Elstertal-brücke wäre eine Alternative zur Göltzschtalbrücke. Die Orgelpfeifen hatte ich auch mit auf dem Schirm. Das Wandern und Städte bummeln wurde schon als wenig schön debattiert. WEX das ist die Bimmelbahn die auch durch Morgenröthe-Rautenkranz fährt? Mal lauschen wie die Meinung dazu ist!?
    Ich werde mal in mich gehen und schauen, was so möglich ist. Es fehlt leider sehr viel Zeit, da mein Vater nach wie vor in der Klinik liegt und ich immer mit dem Schlimmsten rechnen muss.
    Liebe Leutz, beteiligt euch bitte fleißig an der Diskussion, es hilft mir sehr bei den Touren!

    Die Linke zum Gruße der Jens aus Jene.

Schreib eine Nachricht