• 03641-608646
  • info@xn--thringer-august-event-9hc.de

Schlagwort-Archiv Thüringer Meer

An’s Meer und zurück

Es sind wohl kaum noch Gerüchte, daß unser Schönes Thüringer Meer eine Attraktion verlieren soll. Ja, ich meine die Mühlenfähre, sie soll für ein Monstrum von Brücke die Idylle dort zerstören…

Blick auf die Fähre bei Niedrigwasser am 17.02.’19

… Gott sei Dank gibt es wieder mehr Wasser im Meer, so das die Fähre wieder schwimmt. Wir können also, vielleicht zum letzten Mal, uns einschiffen!

Los geht’s, über Georgenthal, Ohrdruf Crawinkel in das Jonastal. Hier werden wir unseren ersten Stop einlegen. PP und Käffchen etwas später…

Wir erreichen entlang der Talsperre Eichicht oder über Unterwellenborn erreichen wir die Staumauer Hohenwarte, hier werden wir einen Photostop einlegen! 10 Minuten später werden wir, hoffentlich, an der Lothramühle auf einen Mutzbraten stoppen.

an der Mühlenfähre bei Altenroth

Was kommt, klaro, die Mühlenfähre, wir werden nochmal übersetzen und sammeln uns nach der Fährfahrt. Für einmal ganz um den Stausee wird uns leider die Zeit zu knapp – Vielleicht ein anderes mal?!? Hoch zur B281, der Thüringer Bundesstraße und vorbei an Saalfeld, Rudolstadt, zum letzten(?!?) Mal zum Bratwurstmuseum…

So, uns trennen wenige Kilometer vom Hotel, in 30 Minuten werden wir da sein. Mit Tanken wird es wohl etwas länger dauern…

Die Linkenmühle – dies sollte man erlebt haben

…meines Erachtens, die Linkenmühle und ihre Mühlenfähre! Mitten in Thüringen, im „Thüringer Meer“ wird der Straßenverkehr urplötzlich ausgebremst und entschleunigt! Von Süden kommend, um den Hohenwarte Stausee fahrend, erreicht Mann/Frau über Drognitz die Linkenmühle. Wenn da nicht der Stausee wäre! Diese einzigartige und alleinige Fähre in Thüringen ist ein touristische Highlight und eine schöne Unterbrechung einer Tour. Leider gibt es Bestrebungen, die im 2. Weltkrieg gesprengt Brücke wieder aufzubauen.Mit der Brücke wäre es ja nicht getan, dazu muss das Straßennetz vollkommen neu konzipiert werden. Die schönen kleinen Straßen werden „begradigt“ und verbreitert.
Die Linkenmühle wird wohl dann stören oder geschlossen, da man nicht unmittelbar hinter der Brücke mal fix abbiegen kann – so werden auch Arbeitsplätze vernichtet! Wer also nochmal das flair eines schönen ruhigen Tales, mit anschließendem Kaffee, Kuchen oder Eis genießen will…  

Gern erarbeite ich für euch eine Tour oder führe euch durch meine schöne Heimat.

der Nowhere Man.

vorläufige Anmeldungen 2014

Unterbringung ………….*** Hotel !

Letzte Änderung der Daten       01.02.2014             20:00:17 Uhr 

Teilnehmer Pers. Zimmer Stand bel von-bis Fahrzeug
Andreas 1 EZ gebucht 1 18-24.08 Burgman AN650
Tom+Dorle 2 DZ gebucht  1 21-24.08 Honda Shadow VT 750
nowhereman 2 DZ gebucht 2 21-24.08 Burgman AN650
Kalle206 2 DZ gebucht  3 18-24.08 Honda SW Gesp.
Horny 1 1 DZ gebucht 4 21-24.08 Peugeot Satelis 500
Peter 1 DZ gebucht 4 21-23.08 X 10 500 i.e.
hhubeny 1 EZ gebucht 2 21-24.08 Yamaha T-Max 530
Hoddel 1 DBZ gebucht 1 21-24.08 Burgman AN650
Uwe Bärwalde 1 EZ gebucht 3 21-24.08 Burgman AN400
Speedy 1 DBZ gebucht 1 21-24.08 Piaggio Mp3 460LT
Knut Alter 1 DZ  gebucht 21-24.08 Piaggio Beverly
Udo Ludwig 1 DZ  gebucht  21-24.08 SYM 250
Willi Horn 1 EZ gebucht  5 21-24.08 Peugeot Satelis 125
Burgi 2 DZ gebucht 6 22-24.08 Burgman AN650
Berniburger 1 DBZ gebucht  1 21-24.08 Burgman AN650
M.Mathiske 1 EZ gebucht 21-24.08 Peugeot Satelis 125

Bis jetzt 16 Fahrzeuge!

 

Tagesgast Pers. Datum Fahrzeug

hier geht es zur Anmeldung